Freitag, 9. März 2018

Von der Lustigkeit

Meine durchaus nicht ohne Verdienst seiende Deutsch-Leistungskurs-Lehrererin verkündete einst, es sei ja selten, daß man mit sich selbst allein über einen Witz lache. Eine falsche Aussage!
Denn: mir geschieht es stets und ständig, daß ich, beispielsweise in der Fußgängerzone oder im Ulmer Münster, jedenfalls dort, wo es allen seltsam erscheinen dürfte, lauthals auflachen muß.
Zum Beispiel deswegen: Mit meinem Uraltfreund Guido Molzberger sah ich einst, vor wirklich langer Zeit, eine Dokumentation über die Arche Noah. Ein vertrottelter Christ verkündete, wie die Tierpaare in Richtung Rettungsschiff gelatscht seien, aus aller Herren Länder! Worauf Herr Molzberger sprach: Ja sicher! Weil dat damals alles noch Pangaea war!
Da mußte ich doch herzlich lachen, und wenn mir diese kleine Geschichte wieder in den Sinn kommt, auch. So wie jetzt.
Lo - 9. Mrz, 17:17

Dann war bestimmt auch ein Stockfisch-Paar dabei.
Auf Latschen.
Brauchten ja noch nicht schwimmen. ;-)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Der Herr Trific im erdbeerfressenden...
Eine erstaunliche Überschrift, doch in Gänze...
Hartwig Wennefelder - 26. Okt, 10:06
Vom Schrecken der Nacht
Mich träumte, ich hätte eine Glatze, was...
Hartwig Wennefelder - 3. Okt, 15:31
Tris der Schrecklichkeiten
Auf der Parkbank saß ein Herr und rauchte Zigarillo....
Hartwig Wennefelder - 23. Aug, 09:09
Beweis der Hirnschmelze
Im Rahmen eines anspruchslosen Messejobs besuchte ich...
Hartwig Wennefelder - 16. Aug, 09:13
Zu Besuch bei der Frittenfreude
Der Vorteil analoger Werbung sei hier mal aufgezählt:...
Hartwig Wennefelder - 15. Aug, 22:06

Links

Suche

 

Status

Online seit 4739 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Okt, 10:08

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden